News Archiv

14/09/2017

Welt PH-Tag in Bern unter dem Motto „Leben ist Teilen“

Download des Flyers bei Klick auf den Link. 
07/04/2017

WICHTIG: EMA gibt Entwarnung für Selexipag

wie die Pharmazeutische Zeitung heute berichtete. Hier die Originalmeldung auf Englisch: http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/news_and_events/news/2017/04/news_detail_002726.jsp&mid=WC0b01ac058004d5c1
29/03/2017

Oskar-Medizin-Preis für Professor Dr. Hoeper, MH Hannover

Professor Dr. Marius Hoeper für seine Forschung zum Lungenhochdruck geehrt / Auszeichnung ist mit 50.000 Euro einer der höchstdotierten deutschen Medizinpreise. Wir gratulieren zu dieser besonderen Auszeichnung. 
20/02/2017

Günther Thimm (ph e.v. Rheinstetten) zu den Meldungen:

„Bei der Behandlung von PH-Patienten mit Selexipag/Uptravi sind in in Frankreich mehrere Patienten verstorben. Auf Nachfrage bei unseren PH-Spezialisten ist dies vermutlich auf die Umstellung von […]
14/02/2017

EMA untersucht die Sicherheit von Selexipag zur Behandlung der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH)

Die Untersuchung erfolgt nach Meldungen über Todesfälle unter Selexipag aus Frankreich. Sie wird durch das Pharmakovigilanz-Committee der EMA durchgeführt. 
13/02/2017

Therapeutische Zeitung: Todesfälle nach Selexipag-Behandlung

Nach Todesfällen zu Beginn der Behandlung mit Selexipag (Uptravi®) hat die französische Arzneimittelbehörde ANSM Ärzte aufgerufen, das Medikament gegen Lungenhochdruck Patienten nicht mehr neu zu verschreiben, […]
10/02/2017

EMA untersucht die Sicherheit von Selexipag zur Behandlung der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH)

Die Untersuchung erfolgt nach Meldungen über Todesfälle unter Selexipag aus Frankreich. Sie wird durch das Pharmakovigilanz-Committee der EMA durchgeführt. 
17/10/2016

20-jähriges Jubiläum des ph e.v. vom 28.10-30.10.2016

Vom 28.10. bis 30.10. feiert der ph e.v. im Rahmen seines diesjährigen Patiententreffens in Frankfurt a. Main sein 20-Jähriges Bestehen.  
14/10/2016

PHA Europe leitet Treffen von mehr als 90 internationalen Fach- und Patientenvereinen mit Abgeordneten des EU-Parlamentes

Heute treffen sich erstmals Abgeordnete des Europäischen Parlamentes, Fachleute aus dem Gesundheitswesen und Patienten, die an Herz-, Lungen- und Nierenkrankheiten leiden, um die wichtigsten Barrieren in […]