Spenden

Helfen Sie uns helfen!

Einfach und schnell
spenden Sie über unser Online-Spenden-Formular

oder einfach über Paypal

Pulmonale Hypertonie ist eine tückische Erkrankung. Sie verläuft chronisch und fortschreitend in der Einschränkung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Und obwohl sie bisher nicht heilbar ist, können wir viel tun:

Die Therapieaussicht verbessern durch frühzeitige Diagnose.
Mit unserem Informationsdienst für Patienten und Angehörige, Ärzte und medizinisches Personal, Krankenkassen und Behörden sorgen wir für Aufklärung, damit diese seltene Krankheit so früh wie möglich erkannt wird und die Patienten die beste Therapie erhalten.

Die Lebensqualität verbessern.
Wir fördern die Selbsthilfearbeit in unseren Landesverbänden. Der Austausch der Patienten untereinander hilft bei der Überwindung von Isolation, die häufig in Folge schwerer chronischer Erkrankungen auftritt.
Wir fördern die Entwicklung geeigneter Rehabilitations- maßnahmen, da es solche bisher noch nicht gibt. Rehabilitation ist eine wichtige Voraussetzung zur Wiederherstellung der Teilhabe am öffentlichen und gesellschaftlichen Leben.
Wir schaffen und vermitteln Angebote zur unterstützenden
Atem- und Bewegungstherapie.

Neue Therapien erforschen.
Über unsere René Baumgart-Stiftung fördern wir die Erforschung des Krankheitsbildes, die Ursachen- und Grundlagenforschung, die Entwicklung neuer Therapien und den Aufbau des zentralen Registers.