Symposium Lunge

12. Symposium Lunge 2019 am 07.09.2019 in Hattingen/NRW

Bericht: Mary und Udo Grimm

Bei schönem Wetter begann unsere Fahrt von Wörth am Rhein nach Hattingen um 09:00 Uhr, führte uns entlang der A 61 von Speyer über Bonn / Köln / Wuppertal bis nach Hattingen zum großen Industriemuseum Heinrichshütte, das 1987 stillgelegt und im Jahr 2000 als Industriemuseum wieder eröffnet wurde.
Nach 4,5 Stündiger Fahrt waren wir am Ziel und nach Rücksprache mit Frau Lingemann konnten wir unseren ph e.v. Infostand aufbauen.
Am Samstag um 09:00 Uhr begann das Symposium und es herrschte von Beginn an ein reger Besucherandrang. Wir konnten viele Fragen beantworten, mussten aber auch oft in Gesprächen feststellen, dass unsere Erkrankung Lungenhochdruck noch nicht überall bekannt ist.
Überraschend bekamen wir sogar ab und zu eine kleine Spende für den Verein, wofür uns herzlich bedanken.
Um 17:00 war die Veranstaltung beendet und zufrieden konnten wir unsere Heimreise antreten.