deutsch english russia

Herzlich
       Willkommen

auf der Homepage des ph e.v.
Gemeinnütziger Selbsthilfeverein

Zum Forum und Chat

    Presseinformation vom 12.11.2010

    Presseinformation vom 12.11.2010, Rheinstetten

    Benefizkonzert am 1. Advent

    Ein Benefizkonzert mit Orgel und Trompete bietet das Duo Martin Wessinger (Orgel) aus Straubenhardt und Alfred Hess (Trompete) aus Rastatt. Das Konzert findet am 1. Advent, dem 28. November 2010, um 18.00 Uhr in der Martinskirche Straubenhardt- Conweiler statt. Der Eintritt ist frei. Der gesamte Erlös des Abends kommt dem Kapitalstock der René Baumgart-Stiftung zu Gute.

    Martin Wessinger, geb. 1974, im Hauptberuf Bäckermeister, erlernte bereits im Kindesalter das Heimorgel- und Keyboardspiel. 1987 erfolgte dann der Umstieg auf die Kirchenorgel. Seit 1992 ist Martin Wessinger als Organist an der Martinskirche Conweiler tätig und für die kirchenmusikalischen Belange der Gemeinde zuständig. Durch zahlreiche Vertretungsdienste hat er sich auch in umliegenden Gemeinden einen Namen gemacht. 2008 erspielte er sich bei einem Wettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel in Stuttgart einen ersten Preis.

    Alfred Hess, geb. 1961 in Arad/Rumänien, besuchte vor der Übersiedlung nach Deutschland die Musikgymnasien in Arad und Clausenburg. In Deutschland folgte dann eine Zeit des Orchestermusikstudiums in Karlsruhe und eine dreijährige Zugehörigkeit beim Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe. Seit 1985 ist er Musiklehrer für Trompete an den Musikschulen in Waldbronn, Baden-Baden und Gaggenau. Außerdem war und ist er Dirigent von verschiedenen Musikvereinen. Seit 1998 ist er Dirigent beim Musikverein Conweiler. Dadurch kamen beide Musiker in Kontakt und gestalten nun dieses Benefizkonzert.

    Orgelspiel für die René Baumgart-Stiftung
    Die René Baumgart-Stiftung fördert die Forschung zum Krankheitsbild Lungenhochdruck bei Kindern und Erwachsenen. An dieser Erkrankung ist Herrn Wessingers Frau vor knapp zwei Jahren verstorben. „Gott hat mir die Gabe geschenkt, Orgel spielen zu können und das möchte ich der René Baumgart-Stiftung zukommen lassen“, informierte Herr Martin Wessinger, Bruno Kopp, Vorsitzender von pulmonale hypertonie e.v. in Rheinstetten. Kopp hatte im ph rundbrief des Vereins darum gebeten, das Projekt „100000 € plus X“ zu unterstützen. Mitglieder sollen überlegen, wer eine Benefizveranstaltung austragen kann oder wen sie motivieren können eine solche auszutragen. Der Selbsthilfeverein möchte mit dem Projekt „100000 € plus X“ den Kapitalstock der Stiftung bis zum Jubiläumsjahr 2011 erhöhen. Im Internet ist auf der Homepage der Stiftung ein Spendenbarometer eingestellt, dessen Stand derzeit bei 92000 € liegt.

    Spendenkonto: “Kapitalstock“ Konto-Nr. 8705700 Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, 660 205 00

     

     

     

    Eine Information des pulmonale hypertonie e.v.

    pulmonale hypertonie e.v.
    Gemeinnütziger Selbsthilfeverein

    Bruno Kopp, 1. Vorsitzender
    Wormser Str. 20
    76287 Rheinstetten

    Telefon: 0721 35 28 381
    Telefax: 0721 35 28 880

    E-Mail: info@phev.de
    Internet: www.phev.de

     

    Werden Sie Mitglied

    Filmbeitraege

    Kontakt

    Montags bis donnerstags 10.00 bis 16.00 Uhr,
    freitags 10.00 bis 13.00 Uhr
    pulmonale hypertonie e.v.
    Rheinaustr. 94
    76287 Rheinstetten
    Tel: +49 (0)7242 9534 141
    Fax: +49 (0)7242 9534 142

    E-Mail: info@phev.de

     

    Facebook

    Xing

     

    Twitter.Logo

    Instagram Logo