deutsch english russia

Herzlich
       Willkommen

auf der Homepage des ph e.v.
Gemeinnütziger Selbsthilfeverein

Fragen an den Verein

    Deutscher Lungentag - Coswig

    15. Deutscher Lungentag im Fachkrankenhaus Coswig

    Am 27. Juni 2012 lud das Fachkrankenhaus Coswig (bei Dresden) anlässlich des 15. Deutschen Lungentages zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.
    Der deutsche Lungentag findet 2012 früher statt als in den Jahren zuvor.  Grund ist der weltweite Spirometrie-Tag am 27.Juni, zeitnah zu den Olympischen Spielen in London.
    Deshalb stand der Lungentag auch in Coswig unter dem Motto „Lungen-Olympiade“. Die Menschen sollen  ermutigt werden, sich körperlich zu betätigen und auf ihre Lungengesundheit zu achten.
    So hatten die Besucher in Coswig Gelegenheit, der Lungensportgruppe zuzuschauen oder auch aktiv mitzumachen. Von 14:00 - 18:00 Uhr hatten die Besucher ebenfalls die Möglichkeit, die Einrichtung kennen zu lernen und kostenlose Untersuchungen – z.B. Lungenfunktion und Blutgasanalyse, Blutdruck- und Blutzuckermessung sowie Laboruntersuchungen  – durchführen zu lassen. Diese sind jedes Jahr ein Besuchermagnet. Aber es gab auch verschiedene Vorträge vom Asthma bis hin zur Raucherentwöhnung.
    Da der Lungentag nicht nur das Ziel hat das Fachgebiet Pneumologie öffentlich darzustellen, sondern auch die Selbsterkennung entsprechender Symptome und Erkrankungen durch Betroffene zu fördern, folgten die unterschiedlichsten Selbsthilfegruppen und Vereine sowie Vertreter aus der Industrie der Einladung des Krankenhauses und stellten sich mit einer Vielzahl von Dokumentationen, Informationsmaterial und Geräten vor. Das Interesse an Informationen über die verschiedenen Krankheitsbilder war groß. Auch der Landesverband Sachsen im ph e.v. nahm an dieser Veranstaltung teil und konnte viele Informationen rund um das Krankheitsbild „Pulmonale Hypertonie“ weitergeben. Viele kannten die seltene Krankheit nicht. Andere waren froh, mit uns Erfahrungen austauschen zu können. Es gab auch Patienten, die uns gezielt gesucht haben, da sie erst vor kurzem die Diagnose PH erhalten hatten und nun nach eigenen Internetrecherchen froh waren, persönliche Ansprechpartner und weiteres Informationsmaterial gefunden zu haben.
    Reges Interesse bestand auch an Informationen zur Organtransplantation und an Spenderausweisen. Unser Nachbarstand, die „LOT“-Gruppe engagierte sich dafür ebenfalls stark.
    Nach all den Informationen und Aktivitäten kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.
    Die Auszubildenden sorgten mit einem Kuchenbasar und alkoholfreien Cocktails für kulinarische  Genüsse. Wer es lieber herzhaft mochte, konnte sich mit dem Angebot vom Grillstand vor der Klinik stärken.
    Unser Dank gilt den Organisatoren für die gelungene Durchführung des Aktionstages und der guten Betreuung.

     

    Mandy und Heike Meinert

     

     

     

     

     

     Ralf

    Kontakt zum Landesverband Sachsen 

     

    Ralf Lissel                           
    Albertstr. 11            
    09526 Olbernhau  

    Tel.: 037360-35395

    eMail: sachsen@phev.de