pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ECMO / Anreicherung mit Sauerstoff extracorporal

  1. #1
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard ECMO / Anreicherung mit Sauerstoff extracorporal


  2. #2
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Beachtliche Verbesserungen bzw. Stabilisierungen. Sicher ideal als Bridge zur LTX.
    In einem Beispiel konnte diese sogar verhindert werden und die Patientin in deutlich verbessertem Zustand mit oraler Therapie entlassen werden.
    Liest sich gut.

    LG Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    Hallo card, hallo Ralf,

    ich habe den Artikel erstmal nur überflogen. Es stimmt... ist ne tolle "Erfindung". Allerdings für Patienten sehr anstrengend. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen... Und ich halte mich schon für eine geduldige Patientin ;-)... Denn man ist ja bei Bewusstsein und darf das Bein, an dessen Leiste die Ecmo angeschlossen ist eigentlich nicht bewegen.
    Die MHH benutzt dieses Verfahren seit 2010 bei DLTX bei PH-Patienten und jetzt läuft eine Studie zur Überbrückung mit ECMO bis zur Transplantation (anstelle von künstlichem Koma mit maschineller Beatmung). Die Ergebnisse seien sehr vielversprechend. Ich gehe davon aus, dass sich das Verfahren auch in Deutschland zunehmend durchsetzen wird.

    Viele Grüße
    Schnattchen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •