pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: BNP und NT proBNP Halbwertzeiten etc

  1. #11
    amanda ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    283

    Standard

    Eine etwas anders gelagerte Frage: Wird bei Euch der BNP oder NT-proBNT nur in der PH-Ambulanz bestimmt oder hat das auch schon mal jemand über Hausarzt/Kardiologe bzw. direkt in einem Labor machen lassen?

    Frage, weil mein nächster Termin "erst" im September ist - nicht das es wirklich etwas ändern würde es vorher zu wissen, aber mein Gefühl sagt mir es hat sich verschlechtert. Frage ist, wie sehr ich mich vorher drum kümmere. Kann mich natürlich auch "einfach so" schonen, ich weiß... manchmal geht einem das natürliche Körpergefühl dann halt doch ein bisschen abhanden.

    LG amanda

  2. #12
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo Amanda,

    ich bitte zwischendurch auch meinen Hausarzt darum. Ist gar kein Problem.
    Ich will es auch schon immer vorher wissen.

    LG Grete

  3. #13
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    ich habe es ( selbstzahler) beim hausarzt im zuge eines blutbildes mit beauftragt: ich glaube weniger als 10 euro

  4. #14
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    390

    Standard

    Ich habe es auch schon über den Hausarzt überprüfen lassen, das war kein Problem.

  5. #15
    Nicel ist offline Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    Mein Kardiologe hat mir die Überprüfung auch schon angeboten.

  6. #16
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Das ist gut für mich zu wissen, für den Ernstfall...😉👍

  7. #17
    amanda ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    283

    Standard

    Interessant, meine Hausärztin hat heute morgen gemeint, dass sie das nicht machen kann (also NT-proBNP; hat was wegen Röhrchen genuschelt... aber sie benutzt ohnehin Plastikröhrchen... naja), ich könne das höchstens direkt im Labor machen lassen, mit Überweisung. War mir dann irgendwie zu blöd, dann muss ich extra zum Labor fahren etc etc. Vielleicht ja dann doch, ich warte mal eine Woche ab und wenn es sich nicht mit gemäßigtem Schonen besser anfühlt, dann halt vielleicht doch.

    Danke für die Antworten!

  8. #18
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo Amanda,
    das verstehe ich nun überhaupt nicht.
    Das wird bei mir beim ganz normalen Blutabnehmen mitgemacht.
    Biete ihr doch an es privat zu bezahlen.
    Dann wird das Röhrchen wohl keine Rolle mehr spielen. Unverschämtheit Dich durch fir Gegend schicken zu wollen.

    LG Grete

  9. #19
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    390

    Standard

    NT pro BNP kann ich verstehen. Um das zu bestimmen benötigt man, soweit ich weiß, ein angeschlossenes Labor. Das Blut kann man nicht lange aufbewahren um das zu bestimmen. Zumindest glaube ich, das mal irgendwo aufgeschnappt zu haben. Aber BNP sollte deine Hausärztin ohne Probleme bestimmen können.

  10. #20
    amanda ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    283

    Standard

    Ja, vielleicht muss ich (noch mal) deutlicher machen, dass ich das auch gerne selbst bezahle.

    (Wobei ich glaube, dass es vielleicht auch ein "meinen Sprechstundenhilfen ist das zu anstrengend und kompliziert und die motzen mich dann wieder an" - Problem ist (vor denen hab ich auch ein bisschen Angst, die sind sehr bissig und laut, auch ihrer Chefin gegenüber)).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •