pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: BNP und NT proBNP Halbwertzeiten etc

  1. #21
    amanda ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    283

    Standard

    @Hope: ist es nicht umgekehrt, BNP ist instabiler als NT-proBNP? (Schau mal in den ersten Beitrag dieses threads, so verstehe ich das; ich hatte die Hausärztin nach beidem gefragt, sicherheitshalber).

  2. #22
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Hallo.

    https://www.mdi-labor.de/fuer-aerzte...zinsuffizienz/

    Zitat aus o. Link:
    "...Mit dem physiologisch wirksamen aber instabilen BNP entsteht im Verhältnis 1:1 das NT-proBNP. NT-proBNP ist 72 Stunden stabil und unabhängig von Abnahmebedingungen (Tageszeit, Körperlage)..."
    "Literatur
    Thomas 7. Auflage; Leitlinien zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz, zweite, revidierte Fassung."

    LG Moni

  3. #23
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    http://archiv.ub.uni-marburg.de/ubfi...ription#tabnav

    Hier steht es noch genauer, hoffe ich.😉

    Ich hoffe, ich verstoße nicht gegen die neuen Datenschutzbestimmungen...

  4. #24
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Sorry, dann habe ich es verwechselt. Jetzt bin ich eher überrascht, dass mein Hausarzt das BNP bestimmt hat 😊

  5. #25
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    😉
    Wir "tasten" uns ganz langsam an die Materie.

  6. #26
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    hallo hope

    ich habe eben nochmal meine werte von anfang juni angesehen : auf dem laborbericht ( laborident ) stehen die werte unter BNP; in der spalte bezeichnung aber nt-bnp

    eins muss ich korrigieren : die kosten waren 21,54 euro plus 3,40 versandkosten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •