pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Freudvolle Kindheit trotz Krankheit

  1. #1
    Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    926

    Standard Freudvolle Kindheit trotz Krankheit

    Maleen Fischer berichtet über ihre Kindheit.

    Weitere Themen, über die Maleen Fischer spricht, einfach auf YouTube durchklicken...

    https://www.youtube.com/watch?v=8YgY...DM6S1v15h_MbPQ

  2. #2
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo Butterfly,

    vielen Dank für den Link.

    Die Maleen ist ein großartiges Mädchen. Ich habe mir die anderen Beiträge von ihr dort auch angesehen
    und werde mir nun auch endlich auch ihr Buch bestellen.

    LG Grete

  3. #3
    katrinhe ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    Hmm. Als ich den Titel las, da dacht ich nur: ja klar, natürlich, wieso denn keine glückliche Kindheit?
    Dann habe ich den Filmbeitrag geguckt und hoffe nur, dass mein Kind (so wie bisher) aufwachsen darf, später in die Schule gehen kann, Freundschaften pflegen wird, recht "normal" groß wird. Meine Tochter hat keine intravenöse Therapie, aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass unser Arzt irgendeinem seiner PH Kindern vom Schulbesuch abrät. Ich kenne natürlich ihren konkreten Fall nicht, es wird Gründe gegeben haben, vielleicht war ihre Gesundheit in der Kindheit einfach äußerst fragil.
    Auch meiner Tochter wird nach und nach klarer, dass sie etwas "anders" als andere Kinder ist, aber ich hoffe, dass wir sie dabei immer gut begleiten werden und glaube auch fest daran, dass Kinder ganz anpassungsfähige Wesen sind, die das Leben so annehmen wie es ist. Und ich hoffe natürlich auch, dass wir nie von ihr Dinge erwarten werden, die sie nicht leisten kann, sondern sie so groß werden lassen, wie sie ist.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •