pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Diuretika: Oft unterschätzt!

  1. #21
    Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    926

    Standard Diuretika, Wirkung, Tabelle

    Geändert von Butterfly (24.04.2017 um 16:13 Uhr) Grund: Links aktualisiert

  2. #22
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Super Butterfly,

    das sollte sich wirklich jeder gut durchlesen, der Diuretika nimmt.

    LG Ralf

  3. #23
    silvi ist offline Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Trier
    Beiträge
    20

    Standard

    sehr gut zu lesen danke dir Ralf

  4. #24
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Hallo.☺
    Habe versucht den Link zu laden m. meinem Smarti.

    Da kam dann aber nur, sind sie PTA, ja oder nein? Und dann die Homeseite. Muss ich da irgendwo unter Suche Diuretika oder änliches eingeben?

    Ich brauche eure Hilfe.

  5. #25
    wuffel ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    4.031

    Standard

    einfach so tun, als sei man PTA :-)

    Unter diuretika steht was...

    ja, leider funtkionieren manche Links irgendwann nicht mehr...gerne darf dann erneuert werden :-)

    https://www.diepta.de/news/praxis/ta...retika-535671/

  6. #26
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Hat geklappt. ☺

  7. #27
    amanda ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    283

    Standard

    Eine Frage an alle mit zwei Entwässerungsmedikamenten, nehmt ihr die gleichzeitig? Ich fange jetzt noch mit Aldactone (alle 2 Tage) an, zusätzlich zu Torasemid, und überlege ob ich das jetzt gleichzeitig nehmen soll oder tageszeitlich versetzt.

  8. #28
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Die Besten wohnen im Westen ;-)
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Hallo amanda,
    ich nehme auch Torasemid und Aldactone, beide Diuretika jeweils morgens und dann nochmal beide mittags, immer zusammen.
    Manchmal muss ich auch noch HCT dazunehmen, wenn ich das Wasser trotz Zweier Kombi nicht loswerde.
    Die nehme ich dann auch mit den anderen Diuretika zusammen.

    Bei einer Aldactone alle zwei Tage, ist es sicher egal zu welcher Tageszeit Du sie nimmst, Hauptsache der zeitliche Abstand bleibt immer mehr oder weniger gleich.

  9. #29
    amanda ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    283

    Standard

    Danke!
    Ich hab jetzt erst mal nur Aldactone genommen, um zu sehen, ob irgendwas Seltsames passiert
    Ab nächster Woche dann zusammen, mit Blutdruckkontrolle etc.
    Morgens geht nicht, wenn ich arbeite. Aber mittags passt ja auch. Dann war ich wenigstens schon in Bewegung...

  10. #30
    Registriert seit
    18.01.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    85

    Standard

    Ich war gestern in HD zur Kontrolle, die leider alles andere als gut abgelaufen ist :-(
    u.a. wurde festgestellt, dass ich viel zuu viel wasser rund ums Herzchen eingelagert hab und dadurch wahrscheinlich Druck und Herzgröße sich verändert haben.
    Bisher hab ich Torasemid morgens und mittags 1 genommen. nun soll ich davon morgens 2 und zudem HTC morgens nehmen. Also nimmst du die auch einfach zusammen moki? Ich werd moren damit anfangen, wenn ich die neuen tabletten habe. Muss man auf irgendwas achten, wenn man die Dosis jetzt so erhöht? hab ich gestern ganz vergessen zu fragen :-/

    LG
    Nadine

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •