Hallo Minessy,

vor fünf Jahren wurde ich in der Kerckhoff-Klinik operiert.
Es ist das Beste, was mir passieren konnte. Mir geht es wirklich gut.
Du bist da wirklich an die Besten geraten. Nach reichlichen Untersuchungen
und sehr viel Zeit für Erklärungen, ließ meine Panik nach!

Für mich war es wichtig, so viel wie möglich von der OP zu wissen.
So, wie es mir erklärt wurde, war es eine spannende Sache.
Natürlich hatte ich auch Angst, aber keine Alternative.

Schon kurz nach der OP hatte ich das Gefühl, einen Turbo eingebaut bekommen
zu haben. LUFT. Es war wunderbar. Ich erinnere mich noch genau an dieses Gefühl.
Da hab ich zum ersten Mal geheult, aber vor Freude
Auch an die Schmerzen kann ich mich erinnern, doch die sind viiiiel weiter weg.
Man wird dort seehr gut aufgefangen.


Ich bin den Herren und Damen dankbar für meine tolle Zeit nach der OP.
Die Lebenslust war wieder da!! Ein Glück für meine Familie und mich.

Ich drücke Dir die Daumen. Alles Liebe und Gute
Ute