pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 182 von 182

Thema: Franks Strang

  1. #181
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Ich habe auch einen Minijob.
    Bei der neuen EM - Rente, die es nun auch schon seit ca. 15 Jahren gibt, darf man 450€ hinzuverdienen, wenn man die Vollrente hat. Dieser Verdienst darf bei der neuen Rente auch selbstständig oder freiberuflich verdient werden, oder eben als Minijob.

    ABER ACHTUNG: Bei der alten Erwerbsunfähigkeitsrente von vor mehr als 15 Jahren, darf man nur als Minijobber ANGESTELLT arbeiten, nicht aber selbstständig und auch nicht angestellt im familiären Betrieb.

    Ich musste daher mein Beschäftigungsverhältnis als Minijob gestaltet haben, eigentlich wollte die Firma einen Freelancer, und nur die Rechnung zahlen. Aber man kann ja über alles reden und so wurde ein Minijob definiert und ich arbeite als Minijobber angestellt.

    Der Clou für mich ist, dass es alles von zu Hause per E-Mail ist.
    Mit meinem Chef habe ich bisher 2x telefoniert und 1x war ich in der Firma, nach ca. 1 Jahr habe ich ihn das erste Mal live getroffen.
    Mir gefällt das so.

    LG Ralf

  2. #182
    frfr ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    213

    Standard

    Hallo Ralf,
    so einen Nebenjob wie du htte ich auch gerne, aber Spaß beiseite, Nachbarschaftshelfer ist eine Einrichtung des Freistaates, der Kranken- und Pflegekassen. Alle Personen, die eine Pflegestufe haben, können den Dienst in Anspruch nehmen. Und man darf nur 2 Personen im Monat betreuen, d.h. einkaufen, Spaziergänge etc. Der Zuverdienst regelt sich damit einfach von selbst. Ich hoffe nicht, das ich damit mit der RV Probleme bekomme und noch ist es auch noch lange nicht soweit. Muß man das der RV nur melden oder braucht man dafür sogar eine Genehmigung von der RV? Kannich mir aber nicht vorstellen. Zudem wäre das eine Arbeit ohne grossen körperlichen Einsatz sofern man noch einigermaßen laufen kann. Ganz ohne Zuverdienst wird es auf Dauer sehr schwierig, denn dann darf nicht dazwischen kommen.
    LG Frank

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •