pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Lebenszeichen 2014

  1. #1
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard Lebenszeichen 2014

    Willkommen in 2014, wenn ihr das lest, habt ihr 2013 offenbar gut überstanden. Gratulation!
    Wer mag gibt hier ein kurzes Lebenszeichen, schreibt wie es geht und vielleicht auch über Erreichtes oder Ziele in 2014.

    Wie ihr seht, habe ich den Jahreswechsel überstanden.
    Es gab ein Buffet aus warmen und kalten Canapés, kleinen Häppchen mit Gemüse mit Käse überbacken, Salatrohkost, verschiedenem Fisch und Meeresfrüchten, Käsevariationen und Ei (auf verschiedenen Platten).
    Dazu einen guten Sekt mit Limoncello. Hick. Schade ist, dass ich aus Vernunftsgründen nur 2 Gläschen hatte, gut dass es reichte für ein schönes Gefühl von "Bluna".. Hihi. Man(n) verträgt nichts mehr.
    Richtig gut hat mir das Diner for One, diesmal auf Kölsch mit Ralf Schmitz und Anette Frier, gefallen. Und natürlich das Feuerwerk über der Stadt, das wir wunderbar genießen konnten.

    2014 kann jetzt kommen, ich freu mich drauf!
    Gutes Nächtle,

    LG Ralf

    PS: den Thread Lebenszeichen 2013 habe ich oben gelöst, er wandert jetzt langsam nach hinten, bleibt uns aber im FOrum erhalten.
    Geändert von Ralf (02.01.2014 um 09:04 Uhr)

  2. #2
    Anett ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    Na dann meld ich mich auch gleich mal zu Wort
    Den Jahreswechsel hab ich auch gut überstanden (wie immer ohne Dinner for one...ich Banause, ich..hihi) und hab mal wieder gemerkt, dass ich auch immer weniger vertrage. An dem Tag selbst hatte ich noch Dienst und abends nach dem ersten Sekt hätte ich mich gleich ins Bett legen können.
    Mein Ziel für 2014 : eine erfolgreiche Reha um meine Belastungsgrenze wieder neu auszutesten, denn ich merke immer mehr wie sehr Job + Haushalt + Privatleben schlaucht. Ich werde mehr auf mein Gefühl achten und versuchen es nicht jedem Recht machen zu müssen, das ist so ne Schwäche von mir.

  3. #3
    Koho12 ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    205

    Standard

    Hallo
    Dann mach ich mal weiter.
    wir haben das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel ganz ruhig verbracht, da ich erst kurz vor dem Fest aus dem Krhs gekommen bin.
    Mein Wunsch und Ziel für 2014: die am 8.1. in Heidelberg beginnende Behandlung mit Remodulin gut zu vertragen
    und vielleicht meine jetzt abgesagte Kur doch noch im Sommer nachzuholen.


    LG Petra

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.793

    Standard

    So meine Wünsche oder Vorsätze sind folgende.

    Erst der Umzug. Die ersten Dinge werden am Samstag schon mal begonnen. Heute war Schüsselübegabe. Jihuuu!!!
    Dann werd ich die Kisten packen. Immer nur ein paar am Tag. Gaaaannnnz langsam.
    Wenn mein Freund wieder in der Arbeit ist ab 7.1. dann werd ich weniger Essen.
    Mein Reha Training konsequenter wieder machen. Das kommt jetzt zum stocken mit dem Umzug.
    Ich will auf jeden Fall so fit bleiben wie ich noch bin.
    Hab dann im Sommer meinen Garten und mein Gewächshaus zur Pflege. Das ich auch gerne mache.
    Ich will Psychisch so auf der Höhe bleiben wie ich es im Moment bin.
    Werde mich mit Freunden öfter treffen. Nicht mehr so viel allein sein. Das tut nicht gut.
    Und ich will mit Andrea zusammen was für den PH ev in Richtung Landesverband Bayern was machen. Ob es mir gelingt, weiß ich noch nicht. Aber mein erstes Patiententreffen hätte ich schon im Kopf.
    Das wird die größte Herausforderung für mich.
    So mehr nicht, weil ich es sonst eh nicht schaffe.
    Lieben Gruß
    claudia

  5. #5
    Mahalbia ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    in einem Haus :-)
    Beiträge
    410

    Standard

    Hallo Ihr!

    Ja, Vorsätze habe ich eigentlich nicht.....oder doch?? Das alles so weiter schaffen wie bisher, nicht mehr und nicht weniger, das wäre dann doch fast ein Vorsatz, oder?
    Ansonsten ist das Jahr gesundheitlich nicht wirklich stabil angefangen. Ich habe die ganze Woche schon einen Magen und Darm Virus, habe sogar an Silvester und Neujahr ganz flach gelegen. Man schläft aber auch gut ins neue Jahr
    Tja und seit gestern habe ich auch noch so einen Druck im Brustkorb.......und ich kriege schwer Luft.....also so flaches atmen geht, aber wenn ich versuche tief zu atmen, dann fange ich an zu husten........so doll, bis ich erbreche.
    Gestern meine Hausärztin hat alles abgehört, die Lungen sind frei, also ein Infekt ist es nicht, in der MHH erreiche ich keinen der Ärzte die mich kennen, die sind alle im Urlaub, also warte ich weiter ab.

    Gesundheitlich stabil bleiben, wäre da wohl der größte Wunsch für 2014, da ich das aber selber nicht beeinflussen kann, ist das je auch kein Vorsatz.

    Ich drücke jedem Einzelnen in jedem Fall ganz doll die Daumen, das die Vorsätze für 2014 nicht gleich für 2015 übernommen werden können.......sondern das ihr da neue braucht,

    Lieben Gruß
    Heike

  6. #6
    Avatar von Signe
    Signe ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    07.04.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    218

    Standard

    Ich wünsche Euch auch ein gutes neues Jahr mit möglichst wenig Stolpersteinen und Rückschlägen!

    Seit meiner PTE lebe ich ja quasi wieder wie eine gesunde und diesen Jahreswechsel erlebte ich mit meiner Familie in Berlin. Wir waren mehrere Tage dort und obwohl ich sonst eher die Ruhe und Natur liebe, fand ich die vielen fremdsprachigen Touristen und den Trubel dort ziemlich toll. Ich habe demnächst meinen Jahres-Check mit Spiroergometrie und Herz-Echo und hoffe, dass meine Werte ebenso gut sind wie mein gutes Gefühl.

    Ich freue mich auch auf 2014, Ralf. Mal sehen, was es uns bringt!

  7. #7
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Hallo "Marina",
    na dann welcome back!
    Ralf

  8. #8
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo ,

    auch von mir ein herzliches Willkommen, schön, Dich zu lesen.

    Das Geschreibsel, dass Du hier hast, war bei mir auch mal, aber nur in diesem Forum.
    Ich konnte keinen vernünftigen Satz mehr schreiben, es wurden immer Buchstaben verschluckt.

    Ralf gab mir folgenden Rat:
    Vor dem Schreiben, oben in der Leiste , wo man auch Schriftgröße , Schriftart, usw. einstellen kann, das Erste " AA "anklicken, das wird dann blau unterlegt - und dann ging es wieder. Versuche es mal !

    Liebe Grüße Grete

  9. #9
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Doch, ist hier angekommen !

  10. #10
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo zusammen,
    muß endlich auch mal wieder etwas von mir hören lassen. Ich war heute in Heidelberg und es war sehr erfreulich: Meine Herzkammer ist inzwischen wieder normal groß (14m²), die Pumpfunktion wieder gut. Mein BNP-Wert ist bei 67 und ich habe 516m beim 6 Min.Gehtest geschafft. Ich bin stolz !
    Geändert von Sannah (13.01.2014 um 16:35 Uhr)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •