pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Trauer um Bruno Kopp

  1. #21
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Dieser Link führt zur Pressemitteilung des ph e.v. vom 9.2.2012: http://www.phev.de/content/presse/prmittei.php

  2. #22
    Susanne Gast

    Standard

    Ich habe heute Abend bestürzt gelesen, dass Bruno Kopp gestorben ist. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.
    Ich durfte Bruno kennenlernen und bin ihm dankbar für sein Engagement und seine großartiges Bestreben auch anderen Patienten (mich eingeschlossen) im Kampf gegen die Pulmonalen Hypertonie zu unterstützen und begleiten. Seine interessierte und besonnene Art wird mir und meiner Familie in Erinnerung bleiben.

  3. #23
    Emina Gast

    Standard

    Bruno Kopp war ein besonderer Mensch der uns allen geholfen hat, und für mich ist er ein Vorbild.
    Ich hatte das Glück ihn kennengelernt zu haben und mit ihm zu sprächen beim letzten Patiententreffen in Frankfurt. Ich bin sehr froh ihn kenngelernt zu haben.
    Ich wünsche seiner Familie viel kraft, in dieser schweren Zeit.
    Bruno Kopp war ein besonderer Mensch den man nicht vergessen kann
    Danke Bruno für alles was du für uns getan hast

  4. #24
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich kann mich euren Worten nur anschließen. Zwar kannte ich Bruno Kopp nicht persönlich, habe aber sein Engagement für PH-Betroffene und ihre Familien sehr bewundert.
    Die Besten Wünsche und Gedanken für seine Familie!

    Theresa

  5. #25
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Kopie von www.phev.de:

    Die Trauerfeier findet am Freitag, den 17. Februar 2012 um 15:30 Uhr auf dem Friedhof in Rheinstetten-Mörsch statt.
    Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir im Sinne des Verstorbenen um Spenden an die
    René Baumgart-Stiftung, Konto-Nr. 8 705 700,
    BLZ 660 205 00, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, Kennwort: „Bruno Kopp – Kapitalstock“.


    Ich denke, das ist eine gute Möglichkeit, seiner Anteilnahme Ausdruck zu verleihen.

    Ralf

  6. #26
    bikerbrautgirl Gast

    Standard

    Mein Beileid den Angehörigen und viel Kraft. Leider konnte ich Bruno Kopp nie Persönlich kennenlernen,aber er hat vielen durch den PH Verein sehr geholfen. DANKE dafür

    Petra
    Geändert von bikerbrautgirl (19.02.2012 um 01:00 Uhr)

  7. #27
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Blog des amerikanischen PHA-Leiters, mit einem Beitrag über Bruno.
    Er bezeichnet ihn als Helden, das sehe ich genauso.

    Ralf

    http://pharino.blogspot.com/2012/02/...ro-friend.html

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •