Nahrungsergänzungsmittel können sich sowohl positiv als auch negativ auf den Körper auswirken.
Das gilt besonders für Patienten in Dauertherapie.

Bestimmte Arzneimittelwirkstoffe beeinflussen die Versorgung des Körpers mit Vitaminen und Mineralstoffen.
Letzte Woche gab es hierzu den ersten allgemeinen Teil.

Jetzt folgt eine Liste, in der ich die wichtigsten und häufigsten Auswirkungen für Patienten in Dauertherapie vorstelle.
Der Übersichtlichkeit halber habe ich nach Arzneimittelgruppen sortiert.
Folgende Medikamente können für Störungen bei der Aufnahme oder Verwertung der Mikronährstoffe im Körper sorgen.

Hier eine Übersichtsliste.

https://www.doccheck.com/de/detail/a...hd5_eONKsLtzyo