Finger weg vom Süßkram – auch bei Normalgewicht!
Denn eine moderate Kalorienrestriktion, über längere Zeit durchgehalten, verbessert die kardiometabolischen Risikofaktoren wie Cholesterolwert oder Blutdruck auch bei jungen schlanken Personen.
Das zeigt eine kontrollierte randomisierte Interventionsstudie, die nun im Fachjournal »The Lancet Diabetes & Endocrinology« erschien.


Die Ergebnisse zeigten, dass schon ein geringfügiger Verzicht bei der Energieaufnahme die Krankheitslast der Bevölkerung senken könnte, sagt Kraus. Dafür müssten nur die kleinen Verfehlungen hier und da reduziert oder auf das Knabbern nach dem Abendessen verzichtet werden.
https://www.pharmazeutische-zeitung....uch-schlanken/