Für die COPD Patienten unter uns:

COPD endlich optimal behandeln: DGIM-Präsident erklärt die Top-Diagnostik, Vorteile von Biomarkern und warnt vor Fehlmedikation.

Der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Prof. Dr. Claus F. Vogelmeier, war Erstautor der neuen COPD-Leitlinie (S2k) (wie Medscape berichtete).
Im Interview, das auf dem Jahrestreffen der DGIM im Mai in Wiesbaden stattfand, erklärt der Chef der Abteilung für Pneumologie (Standort Marburg) im Universitätsklinikum Gießen und Marburg für Medscape die wichtigsten neuen „Kernbotschaften“ der Leitlinie, die eine moderne Therapie von COPD-Patienten gewährleisten sollen.
Ausdrücklich warnt er vor dem falschen Einsatz von Kortikosteroiden und Antibiotika.
Und wie denkt er über Früherkennung, Sport und das Potential von E-Zigaretten?

https://deutsch.medscape.com/artikel...3DN&faf=1#vp_1