Protonenpumpeninhibitoren gehören zu den häufigsten Arzneimitteln.
Durch den OTC-Switch von PPI hat sich der Absatz weiter erhöht.
Jetzt zeigen Forscher, dass die Präparate mit einer erhöhten Mortalität in Verbindung stehen.


Deshalb rät die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten, PPI ohne eindeutige ärztliche Diagnose nicht länger als zwei Monate einzunehmen.
https://www.doccheck.com/de/detail/a...s%20H2-Blocker