pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Uptravi effektiver, wenn es früh begonnen wird

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard Uptravi effektiver, wenn es früh begonnen wird

    Uptravi vorteilhaft, unabhängig davon, wann es gestartet wird, aber effektiver, wenn es früh begonnen wird, schlägt die Analyse Folgendes vor

    Eine neue Analyse der klinischen Studie GRIPHON von Actelion zeigt, dass Uptravi (Selexipag) Tabletten das Risiko von Krankheitskomplikationen oder Tod bei Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie (PAH) reduzieren, unabhängig davon, wann die Behandlung beginnt. Seine Wirksamkeit war jedoch höher, wenn er früher nach der Diagnose eingesetzt wurde.

    Die Daten wurden auf der American Thoracic Society (ATS) International Conference 2019 ( http://conference.thoracic.org/ ), die vom 17. bis 22. Mai in Dallas, Texas, stattfand, in einem Poster mit dem Titel "The Impact of Time from Diagnosis at Baseline on Long-Term Outcome in the GRIPHON Study" vorgestellt: Selexipag bei pulmonaler arterieller Hypertonie" ( https://www.abstractsonline.com/pp8/...sentation/8519
    https://pulmonaryhypertensionnews.co...trial-uptravi/

    Übersetzt mit
    https://www.deepl.com/translator
    Geändert von Kanari-MK (31.05.2019 um 17:10 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •