Hier ist zwar die Rede von KHK Patienten (also Patienten mit einer koronaren Herzkrankheit), aber das gilt meiner Meinung nach für PH Patienten genauso:

Psychosozialer Stress als Ursache für kardiovaskuläre Erkrankungen wird häufig unterschätzt.
Dabei hängt beides unmittelbar zusammen, sagt Dr. Christoph Herrmann-Lingen.
So erkennen Hausärzte, dass eine Überweisung zum Psychotherapeuten sinnvoll ist.

https://www.doccheck.com/de/detail/a...chotherapie%3F