Im Magazin "ruhig atmen" findet ihr u.a. einen Bericht "Psychische Belastung"

Die Diagnose einer schweren Erkrankung beeinträchtigt nicht nur die körperliche Befindlichkeit, sondern auch die psychische Situation eines Menschen und hat Auswirkungen auf viele andere Lebensbereiche (biopsychosoziales Modell).

Oft bedeutet dies Abschied von bestimmten Lebensentwürfen, Träumen, Plänen (z.B. Kinderwunsch).
Die gewohnte Leistungsfähigkeit , der vertraute Lebensstil, die Funktion im Familiensystem und andere soziale Rollen können sich verändern. Die Lebensqualität reduziert sich....

https://ruhigatmen.at/alltag/psyche/