Zugelassene Lungenkrebstherapie Dacomitinib zeigt vielversprechende Behandlungsmöglichkeiten bei PAH, Tierversuche zeigen Wirkung
Dacomitinib, ein Medikament, das kürzlich von der US Food and Drug Administration zur Behandlung bestimmter Formen von Lungenkrebs zugelassen wurde, zeigte in zwei Tiermodellen der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) vielversprechende therapeutische Effekte, berichtet eine Studie.

Die Studie "Dacomitinib, ein neuer Pan-EGFR-Inhibitor, ist wirksam bei der Abschwächung von Lungengefäßumbau und Lungenhochdruck", wurde im European Journal of Pharmacology veröffentlicht.
https://pulmonaryhypertensionnews.co...al-models/?amp