pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Pleuraerguss

  1. #11
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Die Besten wohnen im Westen ;-)
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Hallo lesefee,
    bin grade nach Hause gekommen und wollte nachhören was die Untersuchungen heute ergeben haben und dann diese tolle Nachricht... ich freue mich sehr für Dich

    Liebe Grüße
    Monika

  2. #12
    lesefee ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Danke, das ist echt lieb und tut so gut, dass Ihr so mit- bzw an mich denkt in solchen Situationen!!
    Ja, ich bin sehr erleichtert!

  3. #13
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Märkischer Kreis/NRW
    Beiträge
    77

    Standard

    Na, dann drücken wir Dir ganz feste die Daumen, dass sich der Rest des Pleuralergusses noch auflöst und die Entzündung auch verschwindet.

    Mit dem "Jemand" hatte Kanari-MK übrigens mich gemeint. Ich hatte im Winter 2017 einen heftigen Perikarderguss mit über 500 ml Flüssigkeit im Herzbeutel, der mir über 5 Wochen Intensiv- und Monitoringstation beschert hat und letztlich punktiert werden musste. Nicht sehr angenehm und auch nicht widerholungsbedürftig !

    Alles Gute weiterhin für Dich, Lesefee

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •