pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Tee

  1. #11
    lesefee ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    1.259

    Standard

    Lieben Dank für den Tipp!
    Ich hatte Dr. Krüger ja deswegen angemailt und nachdem er nicht geantwortet hatte, hatte ich es für mich gedanklich beiseite gelegt. Den Anfangsteil kenne ich ja schon und ich glaube, meine Fragen sind zu individuell, als dass sie in eine große Runde passen würden.
    Hatte gehofft, ein paar Worte mit ihm persönlich wechseln zu können.
    Ich überlege mal, wir bekommen um 18 Uhr Besuch morgen Abend, dann müsste ich eh rechtzeitig zurück sein, vielleicht kann ich meinen Mann kurzfristig motivieren, dann wäre es zumindest mit der Fahrerei nicht so anstrengend.
    Also vielleicht bis morgen!

  2. #12
    lesefee ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    1.259

    Standard

    Ich habs nicht geschafft. Mein Mann musste arbeiten und mir war es alleine zu viel.

    Aber mein Arzt ist immer wieder ein Guter-
    hatte mich heute in der Praxis gemeldet, weil ich so Atemnot nach der Grippeimpfung hatte irgendwie und er hat dann ausrichten lassen- das wäre ihm jetzt alles sehr komisch inzwischen und er möchte mich 3 Tage stationär aufnehmen und wirklich nochmal alles durch gucken.
    Gehe jetzt am 5. Dezember, also nächste Woche, für 3 Tage/Nächte nochmal zu ihm in die Klinik. Hatte er gleich organisiert.
    Ich bin ganz froh und erleichtert darum!!

  3. #13
    lesefee ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    1.259

    Standard

    Ich habs ja immer gesagt- dieser Arzt ist ein Geschenk und eine Wucht!
    Er hat genau geschaut und nicht locker gelassen- und so haben wir schließlich im MRT einen Pleuraerguss gefunden.
    Jetzt müssen wir nur noch heraus finden, wo die Ursache ist. Könnten nämlich auch die Nieren sein, die mal wieder nachgelassen haben.
    Dazu habe ich diese Woche dann bei ihm Termin, dann werden wir die weiteren Schritte fest legen.
    Ich bin nicht glücklich über den Befund natürlich, aber froh, wenn es weiter geht und immer noch voller Hoffnung, vorwärts zu kommen.
    Und mir ist lieber, wir haben einen Befund als weiter in der Luft zu hängen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •