Ich weiß mal wieder nicht, wo ich es unterbringen soll ...
also schreibe ich hier in meiner Gruppe/Unterforum-

gestern war nun das Schluckecho und nachdem erstmal wieder die Ansage kam:
Sie hatten letztes Jahr einen Katheter, wenn was wäre, hätten wir es doch da gesehen?--woraufhin ich schon fast wieder aufgestanden wäre von der Liege, ich hasse diese pauschalen Ärzteansagen-

hieß es eine Viertel Stunde später-
oh, haben wir wohl doch übersehen.
Es ist ein Loch im Herz da, dieses typische, was sich eigentlich nach der Geburt verschließt und es bei jedem 4. Menschen eben nicht tut.
Eigentlich nicht weiter schlimm oder auffällig, aber in der Summe meiner Diagnosen könnte es eben doch Probleme machen.

Warum man das bei 2 Herzkathetern nicht gesehen hat- keine Ahnung.

Ich war erstmal "erfreut", habe das Gefühl, es könnte weiter bringen ...

Gespräch mit meinem Arzt ist aber erst nächste Woche, dann weiß ich mehr.