pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Bluttransfusion

  1. #1
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard Bluttransfusion

    Hallo,

    Hatte jemand von Euch schon einmal eine ambulante Bluttransfusion, also nicht im
    Krankenhaus ?

    Oder Gsmms GT 344 - ohne Alkoholgenuss?
    LG Grete

  2. #2
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Beim Hämatologen

  3. #3
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Soll heissen :Gamma-GT

  4. #4
    Avatar von Toni
    Toni ist offline Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    28.01.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Grete,

    Bluttransfusion hatte ich noch keine. Dafür war ich mit der Gamma-GT bei 390, als ich im Krankenhaus auf Gerinnungshemmer eingestellt wurde. Ich wurde dann von Marcumar auf Coumadin umgestellt. Meine Leberwerte sind immer etwas erhöht, nur nicht mehr so doll wie damals.

    Hast du evt. ein Medikament nicht vertragen?

    Gruß Toni

  5. #5
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Nein ich nehme keinen Blutverdünner ausser ASS.
    Die Transfusion ist nicht wegen der Leber sondern wegen allgemein schlechter Blutwerte z.B. Hämoglobin
    8. Aber Transferrin ist über 130.

    LG Grete

  6. #6
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    Zitat Zitat von Grete Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Hatte jemand von Euch schon einmal eine ambulante Bluttransfusion, also nicht im
    Krankenhaus ?
    Oder Gamma GT 344 - ohne Alkoholgenuss?
    LG Grete
    ich hatte schonmal ähnliche werte; gallengänge entzündet/verstopft bzw bauchspeicheldrüsenentzündung ( bakteriell ). nachdem in der uniklinik ein test auf antibiotikaresistenzen bei mir durchgeführt wurde, fiel die wahl schliesslich auf ciprobay , danach war alles wieder gold

  7. #7
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Oje card. Das ist ja ein Teufelszeug.
    Da hast aber grosses Glück gehabt

    LG Grete

  8. #8
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Hallo Grete, ich hatte 2015 stationär 7 Pakete Erythrozytenkonzentrat bekommen, nachdem ich innerlich im Dünndarm Blutungen hatte und fast verblutet war.
    Ambulant habe ich keine Erfahrungen. Willst du nicht lieber stationär gehen?

    Leberstau wegen PAH?


    LG Ralf


    Zitat Zitat von Grete Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Hatte jemand von Euch schon einmal eine ambulante Bluttransfusion, also nicht im
    Krankenhaus ?

    Oder Gsmms GT 344 - ohne Alkoholgenuss?
    LG Grete
    Geändert von Ralf (14.10.2018 um 22:12 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo Ralf,
    Am Donnerstag muss ich zum CT Galle
    und Leber. Weiss noch nicht wie ich da hinkomme. Kasse hat Transportschein abgelehnt, weil nur das G habe und nicht aG. Und man benötigt Pflegegrad 3 und ich habe nur 2. Vielleicht hat sich durch meinen monatelanen Husten was gestaut. Schmerzen hatte ich oft rechts.

    Und ja Du hast Recht. Ich werde mir in den Allerwertesten treten und es im Krankenhaus machen lassen.
    Wurde bei Dir vorher eine Darmspiegelung gemacht ? Da sind ja alle Ärzte ganz wild drauf. Das will ich nicht.

    LG Grete

  10. #10
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    Zitat Zitat von Grete Beitrag anzeigen
    Am Donnerstag muss ich zum CT Galle und Leber.
    naja, da lag ich dann ja vielleicht garnicht so verkehrt. was aber ganz wichtig ist : ggf ansprechen, das zu era ändern, das ja vielleicht ursächlich für leberproblem ist. ich erinnere nicht mehr, ob du opsumit oder ambrisentan nimmst ?
    die spiegelung halte ich auch für sinnvoll, vielleicht findet sich dort eine erklärung für den niedrigen hb-wert ?

    also beides erstmal standarddiagnostik, auch ohne spezifisch pah im blick zu haben

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •