pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sauerstoffbedarf bei Belastung 6l/min, bei Ruhe null - hat noch jemand solche Werte?

  1. #1
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    11

    Standard Sauerstoffbedarf bei Belastung 6l/min, bei Ruhe null - hat noch jemand solche Werte?

    Ich habe diesen höheren Sauerstoffbedarf von 6l/min bei Belastung. Bei Ruhe und in der Nacht liegt meine Sauerstoffsättigung zwischen 94-97%, weshalb ich dann natürlich keinen Sauerstoff benötige.

    In letzter Zeit haben mich mehrere Leute angesprochen (Sauerstoff-Lieferanten, Sanitätshaus, Optiker, bei dem ich mir eine Brille mit integrierten Sauerstoffschläuchen anfertigen lassen wollte), weil es aus deren Sicht extrem ungewöhnlich ist, das man bei Belastung einen relativ hohen Bedarf hat und in Ruhe nichts benötigt. Man hat die Richtigkeit meiner Werte dabei in Frage gestellt...

    Bin ich damit wirklich so eine Ausnahme???

  2. #2
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    hallo rosa-marie

    im august hattest du geschrieben, dass anfang september ein neuer kliniktermin anstehen würde . an der mhh ? war der termin bereits ? haben die mit dir eine spriroergometrie durchgeführt ? ( in hannover die tür neben der blutgasanalyse )
    oder warst du bereits bei der reha ? haben die den sauerstoffbedarf festgestellt ?

    wie du selber schreibst, ist deine ph mit sjögren und fibrose assoziiert, da ist alles etwas anders als bei (i)pah und durchaus solch unterschiedlicher sauerstoffbedarf möglich

  3. #3
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Card,
    der Termin in der MHH war bereits. Eine aktuelle Spiroergometrie wurde letztes Jahr durchgeführt, aktuell nicht. Den Sauerstoffbedarf hat man in der MHH anhand der Lungenfunktion bzw. letztlich auf Basis des 6min Gehtests ermittelt. Bei 4l/min war meine O2-Sättigung nach 4min auf unter 60% abgesackt. Den Arztbrief habe ich leider noch nicht. Ich soll bei 6l/min mit meinem Pulsoximeter ausprobieren, wie sich die Werte verhalten und dann ggfs. höher drehen. Bei 6l/min sind meine Werte (bis auf 1x) immer über 94% geblieben, so dass ich jetzt mal dabei bleibe. Den nächsten Kontrolltermin habe ich erst wieder im Dezember.

    Zur Reha war ich leider noch nicht, ich habe jetzt aber einen Bescheid mit Zusage für Fallingbostel erhalten, nur der Termin steht noch nicht. Da ich das per Widerspruch 'erkämpfen' musste, freut es mich umso mehr, dass es nun klappt!!!

  4. #4
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    Zitat Zitat von Rosa-Marie Beitrag anzeigen
    .... ich habe jetzt aber einen Bescheid mit Zusage für Fallingbostel erhalten,....
    na, herzlichen glückwunsch. ich selbst finde die rehaklinik ganz passabel, im ort gab es eine milka-schokoladenfabrik -der werksverkauf soll aber jetzt geschlossen sein. ein restaurant-tip von mir : der forellenhof in walsrode.

    das hier kennst du bestimmt schon :
    https://www.mh-hannover.de/rehabil.html

    jedenfalls bist du in besten händen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •