pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Ich bin neu hier.

  1. #11
    Dietmar ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    09.01.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    702

    Standard

    Hallo Danie!

    Herzlich willkommen im Forum!

    Der Ratschlag von Grete in eine PH-Zentrum zu wechseln, ist bestimmt eine gute Idee.

    Wenn Du jetzt aber zu Prof. Mayer nach Bad Nauheim zur Begutachtung gehst, bist Du bei dem renommierten Experten, der das weitere Vorgehen und die erfolgreiche Therapie für Dich einleiten wird.

    Thomas hat übrigens bei der Beschreibung der
    Chronischen Thromboemblischen Hypertonie in der Kurzform das "H" vergessen, das ist (CTEPH). Das ist auch meine Diagnose, die 2011 gestellt wurde.

    Zu Deiner Frage zur Arbeitsfähigkeit: Ich bin zwar altersbedingt schon Rentner, habe aber nach PEA OP und Medikation mit Adempas 2,5mg noch einen Nebenjob, den ich problemlos ausführen kann.

    Generell kann man das aber nicht sagen - der Gesundheitszustand ist auch nach und mit Therapie individuell unterschiedlich.

    LG Dietmar




  2. #12
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Herzlich Willkommen Danie,
    du wurdest ja schon reichlich gebrieft. In der Kerkhoffklinik bist du an einer Topp-Adresse für CTEPH.
    LG Ralf

  3. #13
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.119

    Standard

    Hallo Danie😊

    Viel Glück🍀 für morgen!

    Ich drücke dir ganz fest alle Daumen die ich habe.
    LG Moni❤🐦

  4. #14
    Registriert seit
    24.06.2014
    Ort
    Bechhofen
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Danie,


    das tu ich auch. Berichtest Du uns, wie es war?


    Alles Gute und liebe Grüße


    Thomas

  5. #15
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.119

    Standard

    Hallo Danie😊

    Ist letzte Woche alles gut gegangen, warst du stationär in der Kerkhoff?

    LG Moni❤

  6. #16
    Registriert seit
    04.04.2018
    Ort
    Bergkamen
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Moni,

    ich war in der letzten Woche das aller erstemal in Bad Nauheim. Es war erstmal nur die Sprechstunde von Prof. Mayer. Aber da die PH bei mir 2016 festgestellt wurde u sich Werte seit dem verändert haben werden und er sich ein genaues Bild machen möchte, soll ich am 18.6. für eine stationäre Untrersuchung einige Tage wieder nach Bad Nauheim. Danach wird er mir mitteilen, was er für mich als weitere Therapie empfehlen kann.
    Ich bin so gespannt, was er vorschlagen wird und wie sich die Werte verändert haben.

    LG Dani

  7. #17
    Registriert seit
    24.06.2014
    Ort
    Bechhofen
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Dani,


    schön, von Dir zu hören. Es ist wichtig, dass sie genau drauf schauen. Hab Vertrauen, die wissen was sie tun.

    LG

    Thomas

  8. #18
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo Dani,

    es freut mich, dass Du schon mal einen Schritt weitergekommen bist.
    Nun vertraue auf den 18.06. Ist ja nicht mehr so lange hin.

    Da wird Dir bestimmt geholfen.

    LG Grete

  9. #19
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.119

    Standard

    Danie,
    dass ist gut.

    Wenn bei deinem stat. Aufenthalt etwas nicht verständlich ist für dich,
    frag uns.

    Du schaffst das schon😉
    LG Moni❤

  10. #20
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Hallo Dani,

    wollte einfach nur mal hören, wie es Dir zwischenzeitlich geht.
    Vielleicht hat sich ja etwas verbessert ?

    LG Grete

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •