pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Weiterhin Teilnehmer für Flugstudie gesucht

  1. #1
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard Weiterhin Teilnehmer für Flugstudie gesucht

    Hallo,

    es werden weiterhin Teilnehmer für die Flugstudie "Pegasus" gesucht, welche von der Uniklinik Gießen initiiert wurde.
    Im Anhang befindet sich ein Plakat für die Studie, welches an die einzelnen PH-Ambulanzen verteilt werden wird und ein Flyer mit den entsprechenden Kontaktdaten.

    Es können/sollen alle PH-Patienten teilnehmen, die älter als 18 Jahre sind. Man kann mit IPAH, CTEPH, bzw. auch allen weiteren Formen teilnehmen.
    Es werden keine Extra-Untersuchungen benötigt und man bekommt ein Pulsoxymeter geschenkt. Es handelt sich "nur" um Fragebögen.

    Patienten, die eine Flugreise unternehmen, sollen sich bitte vor dem Flug an die Studienambulanz wenden.
    Aber auch Patienten, die nicht fliegen dürfen/sollen an der Studie teilnehmen. So sieht man wie groß der Anteil der "fliegenden" Patienten ist und was die Gründe für das Nicht-fliegen sind.

    Vielen Dank an alle Teilnehmer!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    388

  3. #3
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Die Datei für das Plakat ist zu groß um es hier zu posten. Ich muss die Datei erst verkleinern. Dann poste ich es hier.

  4. #4
    Hope ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Hallo!
    Die Studie wurde um ein Jahr verlängert und es werden immer noch Teilnehmer gesucht. Also bitte fleißig mitmachen, Flieger sowie Nichtflieger. Wer also in der dunklen Jahreszeit in die Sonne fliegt ... PEGASUS nicht vergessen

    Zwischenergebnisse für die Studie liegen ja schon vor und wurden auch schon präsentiert. Auch beim Patiententreffen des ph e.V. im Oktober werden die aktuellen Erkenntnisse vorgestellt.

    Viele Grüße

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •