pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schon kurze Feinstaubbelastung kann Risiko für Lungeninfektionen erhöhen

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Die Besten wohnen im Westen ;-)
    Beiträge
    1.350

    Standard Schon kurze Feinstaubbelastung kann Risiko für Lungeninfektionen erhöhen

    Bereits eine Feinstaubbelastung über eine geringe Zeitspanne kann einer Studie zufolge das Risiko für Atemwegsinfektionen deutlich erhöhen. Besonders für Kinder könnten die Auswirkungen der Belastung schwerwiegend sein, berichten Forscher um Dr. Benjamin Horne vom Intermountain Medical Center Heart Institute in Salt Lake City.
    https://www.aerztezeitung.de/medizin...skrankheiten.x

  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Streit um Diesel-Grenzwerte -
    Der Feinstaub-Faktencheck

    Pneumologen gegen Pneumologen: Eine Gruppe Lungenfachärzte stellt sich gegen die geltenden Stickoxid-Grenzwerte; die andere winkt ab. Wer hat recht? Ein Faktencheck.
    https://www.aerztezeitung.de/medizin...ktencheck.html

  3. #3
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Luftschadstoffe
    Internationale Lungenärzte befürworten Grenzwerte

    Pneumologen vs. Pneumologen heißt es in der Debatte um Grenzwerte bei Luftschadstoffen. Nun haben sich auch internationale Lungenärzte in die Diskussion eingeschaltet - und klar Stellung bezogen.
    https://www.aerztezeitung.de/politik...renzwerte.html

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •