pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: TRACE Studie

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard TRACE Studie

    Hier ein Link zur TRACE Studie:

    https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03078907

    Meine Ärzte werden diese Studie, im Rahmen einer Therapieerweiterung mit Selexipag mit mir besprechen. Ob da alles auch so abläuft, kann ich noch nicht schreiben, zumindest stand der Begriff "TRACE Studie", so in meinem Kurzbericht. Wie das Selexipag mit dem Volibris u. Imatinib zusammenwirkt (Nebenwirkungen...) kann ich auch noch nicht schreiben.

    LG Monika

  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard

    Hallo zusammen.

    Die Studie wird bei mir voraussichtlich im Juli 2018 starten.

    LG Moni

  3. #3
    Nicel ist offline Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo Moni,
    bin gespannt wie es dir mit der Medi-Kombi ergeht. Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden.
    Eine Freundin von mir hat schon im letzten Jahr Selexipag zu ihren anderen Medis (welche genau das sind kann ich nicht sagen, denn mein Gedaechtnis ist ein Sieb ;-) ) bekommen. Nach der Eingewöhnung bzw. Nebenwirkungen geht es ihr mittlerweile wirklich wieder gut. Sie kann wieder viel unternehmen und ist einfach glücklicher.

  4. #4
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Hallo Moni,
    nimmst du Volibris während der Studie weiter oder wird es abgesetzt?
    Gruß Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard

    Hallo Nicole,

    es ist schön zu lesen, dass es deiner Freundin mit dem Selexipag besser geht🖒

    Ja ich bin auch gespannt, die Nebenwirkungen können heftig, aber unterschiedlich sein. Diese können von dem Zeitpunkt der Einnahme u. der Höhertitrierung beeinflusst werden.

    Hallo Ralf,

    ich nehme dann das Volibris u. auch das Imatinib weiter ein. Wie die Einnahmezeiten dann sein werden besprechen wir noch.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.😉
    LG Moni

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard

    ...ich habe auch eine Freundin, die das Selexipag einnimmt...😉

  7. #7
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard

    Hallo zusammen.

    Es gibt Verzögerungen. Mein Termin im UKGM wurde abgesagt u. verschiebt sich wohl noch um einen Monat.

    LG Moni❤

  8. #8
    Avatar von Grete
    Grete ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.870

    Standard

    Ach, das ist ja.schade. Aber wird schon so richtig sein.

    LG Grete

  9. #9
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard Update zur TRACE Studie.

    Hallo zusammen,
    es "bewegt" sich etwas.☺

    Ich erhielt die Studiendokumente vom UKGM Gießen.

    Wenn alles gut geht bei mir, könnte mein (Studien-)Termin im September sein.

    Ja liebe Grete,
    war doch richtig so. Bei der Hitze dieses Jahr, hätte ich vorher auch gar nicht gekonnt...😉

    Wie geht es dir mittlerweile?

    LG Moni💚
    Geändert von Kanari-MK (31.08.2018 um 12:13 Uhr) Grund: Ergänzung

  10. #10
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.151

    Standard

    Hallo.☺

    Die Voruntersuchungen zur Studie liefen diese Woche. Es erfolgten eine Blutentnahme, Herzecho, Lufu m. BGA u. 6 Min. Gehtest.

    Den "ActiGraph" trage ich bereits. Es muss nun noch die Bestätigung erfolgen, dass mit der Studienmedikation auch begonnen werden kann.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.😉

    LG Moni

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •