Tief traurig und bestürzt muss ich euch mitteilen, dass meine liebe Freundin Jutta Sulger aus Mannheim vor wenigen Tagen verstorben ist. Ich hatte sie im Februar 2017 bei einem Klinikaufenthalt kennen gelernt und wir haben uns seitdem jeden Tag gehört, gelesen und bei allen PH-Widrigkeiten beigestanden und gegenseitig aufgebaut.

Sie hatte seit Monaten dafür gekämpft, noch auf die Transplantationsliste zu kommen, hat aber jetzt leider nicht nur diesen Kampf verloren. Einige von euch haben sie vielleicht im Mai/ Juni 2017 bei der Reha in HD-Königstuhl getroffen. Ich wünsche ihrer Familie viel Kraft und Trost.

Liebe Jutta, ich werde dich nie vergessen.
EVA