pulmonale hypertonie (ph) e.v.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ARENA : Ergebnisse der Phase-II -Studie zu Ralenipag

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard ARENA : Ergebnisse der Phase-II -Studie zu Ralenipag


  2. #2
    Dietmar ist offline Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    09.01.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    706

    Standard

    Ich habe die Beschreibung aus dem Bericht von Google übersetzen lassen:

    Ralinepag (APD811) ist ein oraler, selektiver IP-Rezeptor-Agonist der nächsten Generation, der auf den Prostacyclin-Weg abzielt und für die Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) bestimmt ist. Arena entdeckte und entwickelte diesen Wirkstoffkandidaten intern.
    Ralinepags Potenz auf die Vasodilatation, die Hemmung der Proliferation von vaskulären glatten Muskelzellen und der Hemmung der Thrombozytenaggregation, kombiniert mit einer ausgedehnten Halbwertszeit, unterstützt die Anwendung als potentiell bestes Medikament dieser Klasse für die Behandlung von PAH.
    Ralinepag ist ein in der Erforschung befindlicher Wirkstoff , dessen Verwendung in keinem Land zugelassen ist.

  3. #3
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    ralenipag zeigt leicht bessere werte als selexipag :
    http://www.fiercebiotech.com/biotech...nson-johnson-s

    "Median PVR in the ralinepag arm fell by 163.9 dyn.s.cm-5 from its starting point of 705 dyn.s.cm-5" ca 23%

    "Participants started out walking a mean of 393 meters in six minutes. This increased by 36.2 meters by the end of the trial. .... During its clinical trial program, Uptravi recorded a treatment effect of 12 meters on the walking distances of PAH patients."

  4. #4
    Ralf ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.425

    Standard

    Die bisher besten Phase 2 Werte für orale Medis auf der Prostacyklin-Achse aber abwarten, die Phase 3 ist entscheidend.
    Bisher kam in Phase 3 keine orale Therapie der Prostazyklin-Achse auf nennenswerte Gehstreckengewinne.

    LG Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Ich denke der Link passt hierhin:
    https://pulmonaryhypertensionnews.co...1-results/?amp
    ...Investigational Extended-Release Ralinepag für PAH-Behandlung zeigt günstige Ergebnisse in Phase-1-Studien...
    Durch Google so interpretiert:
    "...Riminepag's Retardtablette soll wohl einmal täglich eine Dosierung ermöglichen. Frühere Untersuchungen zeigten wohl, dass die Kapsel mit sofortiger Freisetzung eine längere Halbwertszeit (fast 24 Stunden) gegenüber Arena Uptravi (bis zu 2,5 Stunden) und ihrem aktiven Molekül MRE-269 (bis zu 13,5 Stunden) hätte..."
    Näheres bitte nachlesen.

    Querverweis:
    https://www.phev.de/forum/showthread...ight=Ralinepag

    LG Monika
    Geändert von Kanari-MK (30.08.2018 um 18:12 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #6
    card ist offline Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.587

    Standard

    phase-3 studie läuft

    hier nochmal eine präsentation des herstellers, die die überlegenheit gegenüber selexipag zeigt :
    https://www.google.com/url?sa=t&rct=...MYQbVBFT2HzDU2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •