PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Psychotherapierichtlinie ordnet Zeitkontigente



Butterfly
29.06.2016, 14:56
http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905047?nlid=107387_3142


Die Psychotherapierichtlinie setzt vor allem darauf, eher zu behandeln. So sollen Psychotherapeuten zukünftig Sprechstunden anbieten können und zwar mindestens 2 Stunden in der Woche. In den Treffen wird der Behandlungsbedarf eingeschätzt. Damit sollen die bisher auftretenden langen Wartezeiten, bis ein Arzt-Patientenkontakt überhaupt stattfindet, deutlich verkürzt werden. Ein erwachsener Patient kann von den 25 Minuten dauernden Sprechstunden maximal 6 in Anspruch nehmen, so die Richtlinie. Dazu muss der Therapeut feste Zeiten anbieten.