PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Daumen, dicke Onkels und Plüschpfoten für Steffi



wuffel
20.07.2014, 16:40
Ihr Lieben,

auf Facebook kontaktierte mich Steffi über PN.

Sie hat heute morgen DEN Anruf bekommen und ist seit 15 Uhr im OP

Mit den Worten: "ich werde mit einem Lächeln den OP betreten"

gab sie mir die Erlaubnis die Information Euch mitzuteilen

Und NATÜRLICH drücken wir ALLES was wir irgendwie drücken können. :-)

Steffi, wenn nicht Du, wer dann?

Wir denken an Dich und Deine schlotternde , hoffende Familie und schlottern und hoffen mit!


OM....

Mahalbia
20.07.2014, 17:31
Auch hier noch einmal alles liebe für dich Steffi........und wie gesagt, es muß rundherum passen,. Nicht nur die OP, sondern auch alles was danach kommt.

Daumen sind gedrückt.......pack den Kämpfer aus und los geht´s.........

Lieben Gruß
Heike

Ralf
20.07.2014, 18:56
Liebe Steffi,

ich wünsch dir die nötige Kraft und das Durchhaltevermögen, das man sicher braucht.
Alle Daumen sind gedrückt,

LG Ralf

Grete
20.07.2014, 21:32
Hallo Steffi,

auch ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.

Dein Mann und Deine beiden Lütten werden Dir dabei helfen.
..... Und Dein Cello wartet auf Dich .......

Liebe Grüße
Grete

cantabile
21.07.2014, 07:51
Ganz ,ganz viel gute Wünsche und viel Kraft für Steffi und die ganze Familie

Hope
21.07.2014, 10:19
Liebe Steffi,

auch von mir alles Gute und ich hoffe, dass sich alles so entwickelt wie du dir das wünschst!

lesefee
21.07.2014, 12:05
Liebe Steffi,
ganz viele gute Gedanken von hier zu Dir, ich drücke alle Daumen und Zehen und sende ein paar Kraftpakete!
Die besten Wünsche für Dich und vor allem auch für Deine Familie!

wuffel
21.07.2014, 16:18
Schubidu und Dideldum. ALLES GUT :-)

PN von Kerem, Stephanies Männe

Hallo Danny! Die OP ist sehr gut und ohne Komplikationen verlaufenWar gerade eben das erste mal bei ihr... Momentan ist sie noch intubiert, aber das wird im Laufe des Tages laut aussage der Schwester wohl entfernt! Die Herz-Lungen-Maschine bleibt wohl noch ein paar Tage... Details über alles weitere erfahre ich heute nachmittag von den Ärzten... Da ich leider keine Möglichkeit habe, dies in eurem Forum zu posten möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Daumendrückern im Namen meiner Familie unendlich bedanken... Euer Beitrag, eure Hilfe, Herzlichkeit und Anteilnahme sind maßgebender Bestandteil, das Steffi diesen Eingriff so gut überstanden hat. Ich kann unser Glück kaum fassen und bin so dankbar, dass jetzt ein neuer Lebensabschnitt für uns beginnen kann... Vielen vielen Dank und LG Kerem



SUPERMEGAKLASSETOLL :-)))

lesefee
21.07.2014, 16:27
Oh, wie schön!! Ich hab so an sie gedacht, es ging mir gar nicht mehr aus dem Kopf!!
Bin richtig erleichtert und froh jetzt!
Bitte richte ihm herzliche Grüße aus und auch so lieb, dass er sich so schnell gemeldet hat bei Dir und damit bei uns!

Ralf
21.07.2014, 20:47
Hallo Kerem,

danke für die schnelle Info an Danny und uns alle. (@ Danke, für's schnelle Weiterleiten)

Genau dazu ist ja u.A. unser Forum da, wir lassen keinen alleine!

Euch beiden wünsche ich alles Gute für den neuen Lebensabschnitt aber erst mal weiter dickes Daumendrücken für Steffi!
Jetzt hängt auch viel von deiner Begleitung ab. So schön, wie du schreibst, wird Steffi ganz sicher bestens umsorgt, verwöhnt und motiviert.

Liebe Grüße

Ralf

Grete
21.07.2014, 21:41
Hallo Steffi und Kerem,

Mensch ist das schön ! Die allerbesten Genesungswünsche - und das Steffi ganz schnell auf die Beine kommt !

Für Euer neues Leben ganz viel Glück wünscht Euch
Grete

tigerlady2
22.07.2014, 11:12
Hallo
ich freu mich, weiterhin alles gute. Eine schnelle baldige GEnesung. Ein neues Leben.
Gruß
claudia

Gabi
23.07.2014, 19:57
Das ist so schön zu lesen.
Alles, alles Gute erst mal für dich Steffi, aber auch für die ganze Familie!

Ich hoffe ihr habt jetzt das Rüstzeug für Eure grosse Reise gemeinsam ins neue Leben.

Viel Kraft und baldige Genesung

Liebe Grüsse,
Gabi

wuffel
24.07.2014, 15:28
Alles bestens bisher. :-)

Hier die PN von Steffis Männe

"Hi Danny! Steffi geht es mit jedem Tag besser... heute wird wohl begonnen die ecmo peu à peu herunterzufahren-ansonsten sind die Ärzte mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden-bis Ende der Woche wird sie wahrscheinlich auf intensiv bleiben... Bin sehr stolz auf Steffi, dass sie das alles so toll meistert...! Lg Kerem"



Strahlemann und Söhne, wie man hier zu sagen pflegt. :-)))


Hach, was ist das schööööön.

tigerlady2
24.07.2014, 15:31
Hallo,
danke für die Info.
ich drück weiterhin alle Pfötchen. Alles gute
Claudia

Gabi
24.07.2014, 15:44
Jo, super gut. Bleibt nur zu sagen: Weiter so! Und durchhalten.
Schön, daß es so gut klappt.
Ganz viel Kraft und gute Wünsche Richtung ITS zu Steffi.

Grete
24.07.2014, 15:52
Schön Steffi, dass es Dir so gut geht. Bleib am Ball und halte die Ohren steif, mein Mädel.

Alles Gute auch an die Family !

LG Grete

katrinhe
25.07.2014, 12:40
Liebe Wuffel, danke an Dich und Steffis Mann, dass ihr uns hier und bei fb auf dem Laufenden haltet!
Alles, alles Gute weiterhin!!!

Steffi78
27.07.2014, 18:15
Vielen Dank für eure Unterstützung.
Es geht weiterhin bergauf...gestern war ja mein Depri Tag,heute war ich dann Miss Empfindlich...aber ich Krabbel immer wieder hoch
So ganz angekommen ist alles noch nicht aber ich denke für die Verarbeitung solch gravierender Ereignisse kann man sich auch etwas Zeit nehmen.
Ecmo wird weiter runtergefahren und mein Tageshighlit ist eine eiskalte Schwipp-Schwapp die mir die lieben Schwestern aus dem Kühlschrank bringen...auch sonst fühl ich mich hier wirklich rundum gut versorgt,man spürt sehr deutlich dass die hier genau wissen was sie tun..
Gleich kommt wieder eine Schlafattake...liebe Grüsse
Eure Steffi

Ralf
27.07.2014, 18:23
Liebe Steffi,
ich bin ja schon nach einem RHC für 8 Wochen ein halber Autist...und ziemlich in mich gekehrt...
Nimm dir Zeit…toll, dass du jetzt schon schreiben kannst!!!
Sicher nicht einfach mit dem ganzen Gerödel, wie ECMO etc..

Liebe Grüße

Ralf

Gabi
27.07.2014, 19:31
Hallo Steffi,
Super toll, daß du schon selber schreibst. Depri und Miss Empfindlich Tage dürfen ja wohl absolut sein. Aber ich wünsche Dir überwiegend Schwipp-Schwapp Tage! Und natürlich, das es weiter so bergauf geht.
Schön zu wissen, das du dich gut betreut und aufgehoben fühlst.
Nimm dir alle Zeit die du brauchst.
Dir und Deinen Lieben weiter alles Gute.

Liebe Grüße
Gabi

wuffel
27.07.2014, 20:24
Och Steffi,

lass Dich mal vorsichtig fernhuddeln.

Wie schön, dass Du von wirklichen Fachpersonal umgeben bist....aber von der MHH darf man das wohl auch erwarten. ;-)


Mit den ganzen Pipelines DARF man Miss Empfindlich sein.....Guantanamo wäre neidisch auf die Werkzeuge, die Intensivstationen im Repertoire haben ;-)


Schlaf Dich gesund !!!

Steffi78
28.07.2014, 12:26
Ecmo ist weg😃
Jetzt kann es weiter gehen

Ralf
28.07.2014, 15:12
Klasse Steffi!

Ich freu mich für dich,

LG Ralf

Mahalbia
28.07.2014, 19:18
Oh Steffi, das ist super. Ich bin so stolz auf dich, wie toll du das alles meisterst......Du bist wirklich stark.
Hey und Depri Tage, darfst du haben so viel wie du willst, wenn du hinterher immer wieder aufstehst, dein Krönchen richtest und dann weitergehst......

WIR sind bei jeder Depri Phase für dich da hier im Forum und begleiten dich auf jedem schwierigen Weg.......wenn auch nur mental hier im Forum......
aber gemeinsam sind wir unschlagbar........( und vielleicht auch manchmal unausstehlich :D )

Mach immer weiter so.......DU bist klasse!!!!

Lieben Gruß
Heike

wuffel
28.07.2014, 23:01
Den Ausführungen von Heike schließ ich mich vollumfänglich an.

:-)

Grete
29.07.2014, 10:06
Toll, wie Du das gepackt hast, Steffi !!!!!!!!!!!!

Mach weiter so. Wir sind stolz auf Dich.

LG Grete