PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wann ist Husten verdächtig auf Keuchhusten?



moki
11.02.2019, 15:35
Welche klinischen Zeichen zur Abgrenzung von Pertussis gegen Husten anderen Ursprungs herangezogen werden sollten, hat ein internationales Expertenteam in einer Leitlinie zusammengefasst. (siehe Bericht der Ärztezeitung)!



Oft keine klassischen Symptome


Auf den Informationsseiten des RKI wird betont, dass Pertussis besonders bei Erwachsenen, aber auch bei älteren Kindern und Jugendlichen häufig nicht mit der klassischen Symptomatik auftritt und daher das Labor für die Diagnosestellung entscheidend ist. Empfohlen wird eine Labordiagnostik für Keuchhusten außer bei Vorliegen von klassischen Symptomen auch bei Kontakt zu einem bestätigten Pertussis-Fall und bei länger persistierendem Husten (> 14 Tage).

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass eine vorliegende Impfung kein Ausschlussgrund ist.



https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/article/981024/leitlinie-wann-husten-verdaechtig-keuchhusten.html?wt_mc=nl.upd.AEZ_NL_NEWSLETTER.20 19-02-11.Infektionen.x