PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PAH/PH-spezifische Medikamente



Seiten : [1] 2

  1. Wer hat schon Erfahrung mit Cialis bei PH?
  2. Imatinib: Erfahrungen und Rücknahme der Zulassung
  3. Volibris(R) (Ambrisentan) und Nebenwirkungen
  4. Unverträglichkeit v.Medikamenten bei PAH
  5. Revatio, Wirkung und Dosis
  6. Calciumantagonisten
  7. Intravenöses Sildenafil (Revatio) in der EU zugelassen
  8. Revatio und Ventavis
  9. Adcirca statt Revatio
  10. Ilomedin
  11. Erfahrung mit Volibris; Nebenwirkungen
  12. Wie lange dauert es bis die Medis wirken?
  13. Wahnsinnige Kopfschmerzen von Tadalafil
  14. Tracleer und die Nebenwirkungen
  15. Schmerzen von Adcirca`?
  16. Ventavis inhaliern, Nebenwirkungen
  17. Pharmazeutische Zeitung Online: Überlebenszeit steigt - (sinngemäß) CCB nie absetzen!
  18. Riociguat / Test und Zulassungsantrag
  19. Stand des Wissens
  20. Wege zum Ziel - Expertendiskussion der Therapiewege
  21. pde5-Hemmer / Oxidativer Stress / rote Blutkörperchen
  22. Macitentan
  23. Langzeitwirkung (4 Jahre) von Bosentan bei PAH bei komplexem angeborenem Herzfehler
  24. Kurativer Ansatz ? Vorteile von Riociguat vs Sildenafil ( auf deutsch) / re-remoeling
  25. Sildenafil - gefäßerweiternd, antiproliferativ und entzündungshemmend?
  26. Prostacyklin-Analoga unterdrücken über-aktives TGF-beta signaling
  27. Orenitram®: United Therapeutics erh. nun doch Zulassung für orales Remodulin in USA
  28. Amlopdipin
  29. Keine Wechselwirkungen zw. Treprostinil Diolamin (orales Treprostinil) und Sildenafil
  30. Bosentan - Leberwerte / Down Syndrom
  31. ERA: Große Unterschiede in der Wirkung, je nach Geschlecht und Hautfarbe
  32. konkurrenz zu tracleer
  33. Calziumkanalblocker nur bei IPAH
  34. orales treprostinil zum zweiten mal durchgefallen
  35. umstellung von Sildenafil auf Tadalafil
  36. Wuffels Erfahrungsbericht bei PFO vergesellschaftet mit CTEPH...pssst Revatio wirkt
  37. Soluble Guanylyl Cyclase (sGC) - Stimulatoren: Zukünftige klinische Indikationen
  38. Hören und Tadalafil (Adcirca®)
  39. pde5-hemmer bei kindern / sildenafil vs milrinone
  40. Sildenafil/Revatio macht aus NON-Respondern ggf Responder
  41. Wirkt Tracleer sofort...oder braucht es einen Wirkspiegel?
  42. COMPERA-Register: Orale Kombinationstherapien verbessern Überlebenschancen bei PAH
  43. Ausblick: Therapeutische Medikamentenklassen der nächsten Jahre
  44. Macitentan (Opsumit®)
  45. Kombitherapie verbessert die wichtige sog. Compliance (Elastizität) der Pulm.-Arterie
  46. Die Umstellung von Bostentan auf Ambrisentan ist sicher
  47. Indirekter Vergleich der Wirksamkeit von ERA, PDE-5 Hemmern und Prostanoiden
  48. Tracleer Dosierung
  49. Medikamenten-Reserve und Reisen - ein paar Tipps
  50. ERA:Wirkmechanismen für die Wassereinlagerung bei ERA-"Genuss" auf der Spur?
  51. Wechselwirkungen der unterschiedlichen Medikamente
  52. CEC - Indikator der Wirksamkeit von Therapien bzw der Verschlimmerung
  53. orales teprostinil und wirkstoffspiegel
  54. Ambrisentan (Volibis®) mit Spironolactone effektiver als Ambrisentan allein
  55. Tracleer und Erhöhung der Leberwerte
  56. zulassung von Opsumit in Sicht
  57. Sildenafil auf Tadalafil: Umstellung ist über Nacht möglich
  58. PH-Therapie aus Pharmazeitensicht
  59. Hab Angst vor neuen Tabletten
  60. Wirkstoffkonzentrationen bestimmen
  61. Zulassungsprocedere Riociguat und Macitentan in USA
  62. Erkenntnisse über Amlodipin
  63. ERA - zu ET-A, ET-B1 und ET-B2
  64. Erfahrungen mit Teprostinil (iv )
  65. Erfahrung mit "Glivec" Wirkstoff Imatinib???
  66. Durch Dasatinib verursachte PAH reagiert nicht auf PDE-5-Hemmer
  67. Interessante Testreihen zur Akutwirkung verschiedener Medis unter RHC
  68. Umstellung von IV-oder subkutan Prostanoiden auf inhalatives Ventavis möglich
  69. Prostanoide und Überleben
  70. Prostanoid-Therapie nicht zu lange hinauszögern
  71. Riociguat (Adempas®) in Kanada + USA für CTEPH zugelassen
  72. Coumadin-Innohep (Clexane)-Riociguat
  73. Stabiles Epoprostenol (IV) ist nun in Kanada unter dem Namen Caripul® zugelassen
  74. Wichtiger Hinweis zu Carmen bzw. Lecarnidipin
  75. Vergleich Ambrisentan vs. Bosentan in Spanien
  76. ph und Iloprost
  77. Vergleich von Macitentan mit anderen ERAs
  78. Calziumantagonisten und Antibiotika
  79. Imatinib: Ausschleichen von IV-Prostanoiden und Normalisierung der Hämodynamik
  80. Gibt es irgendwo neue Erkenntnisse über die Revatio Dosis?
  81. Tracleer - verschiedene Größen - ein Preis
  82. PH und COPD neues Medikament
  83. Bayer erhält positives Voting der EMA für die Zulassung von Adempas
  84. Fallbericht über eine Retinopathie nach Ambrisentan-Start
  85. die Zukunft der TKI (Imatinib etc. )
  86. Medikamentenentwicklung / Aussicht
  87. Ist der Effekt von Ambrisentan von der Schwere der PAH abhängig?
  88. Epoprostenol-Therapie (Flolan®) in Frankreich
  89. PH, Tracleer und Leberwerte
  90. positive wirkung von bosentan auf paracetamol-induzierte leberschaedigung
  91. KLeine Studie: Treprostinil als Pille bei 3x täglicher Einnahme
  92. Die EMA zu Macitentan
  93. Ambrisentan nützt bei PAH unabhängig von der Schwere der PH
  94. Tracleer
  95. Ventavis in 2:15min inhaliert
  96. ERA reduzieren den Harnsäure-Spiegel bei PAH
  97. Riociguat (Adempas) Ergebnisse Zulasung Japan
  98. Langzeitwirkung von Bosentan bei inoperabler CTEPH
  99. FDA bekräftigt erneut ihre Empfehlung Sildenafil (Revatio®) nicht bei Kindern bis 17J
  100. Die Wirkung von Amlodipin und Sildenafil auf NT-proBNP bei COPD-PH
  101. Tadalafil bei COPD - keine Verbesserung der Leistung und QOL
  102. Start von Prostanoiden (hier Flolan) mit Unterstützung durch Katecholamine
  103. 3-fach-Therapie bringt's!
  104. ein um Jahre längeres Leben bei guter Lebensqualität
  105. sGC-Stimulation (durch Riociguat) verhindert Zigarettenrauch ind. PH u. Emphysem
  106. Bericht über Actelion
  107. ein neuer non-prostanoid IP agonist
  108. Erfahrungen mit Ambrisentan in England
  109. Kombinationstherapie
  110. ERA und Harnsäure
  111. Keine Wechselwirkung zwischen Ambrisentan und Phenprocoumon (Marcoumar®)
  112. Sildenafil verbessert die Rechtsherzfunktion
  113. interaktion der PH-Medikamente
  114. Ambrisentan (Volibris®): "Realworld"-Daten veröffentlicht
  115. Interaktion Revatio und Traclee
  116. Bosentan und Lebertoxizität : case-reports zur Vermeidung
  117. Potential von Macitentan (opsumit ) in der Behandlung von PAH (engl.)
  118. Sicherheit und langfristiger Nutzen von Adempas® (Riociguat) bestätigt
  119. Tipp: Revatio schon auf der Bettkante nehmen
  120. neues zu Macitentan/ Vergleich mit Bosentan
  121. U.U. "Schwierige" Kombi Bosentan mit Sildenafil
  122. Vericiguat / Riociguat
  123. ERA und deren Arzneimittelinteraktionen
  124. Metaanalyse zielgerichtete orale Therapie
  125. Actelion stellt Zulassungsantrag für Selexipag (Uptravi®) bei der EMA (also der EU)
  126. Macitentan (Opsumit ®) - Sehr umfangreicher Artikel mit vielen Details
  127. Artikel über PDE und PDE-Hemmer
  128. Wirkungen/Nebenwirkungen der einzelnen Wirkstoffe
  129. GSK stellt Zulassungsantrag für - Kombinationstherapie aus Ambrisentan + Adcirca
  130. Nebenwirkung Amlodipin / heiße Kniescheiben
  131. Sildenafil - mögliche Nebenwirkungen für das Auge
  132. Das Endothelinsystem
  133. Pharmakokinetik zwischen Imatinib, Bosentan und Sildenafil
  134. Welche Medikamente sind in welchem Land verfügbar?
  135. Umstellung von Tracleer auf Opsumit
  136. Ventavis Glasphiolen entsorgen
  137. Sildenafil-Saft auf Einwegspritzen verteilen.
  138. neue zusätzliche Daten zu Macitentan und Selexipag
  139. PDE5-Inhibitoren: Doppelt gemoppelt hält besser (Adcirca + Sildenafil)
  140. Bayer kündigt die Präsentation einer ganzen Reihe von Daten zu Adempas auf ATS an
  141. spannender "STERN"-Artikel zu Riociguat (Adempass) bei Bluthochdruck
  142. Duale ERA besser als selektive ETa - ERA?
  143. Abnehmen mit Riociguat ?
  144. Basics Endothelin-Rezeptor-Antagonisten
  145. Veränderung der Rechtsherzgröße unter Riociguat (Adempas)
  146. Kombination von Ambrisentan und Riociguat
  147. Kombi Bosentan + Revatio 5 Jahresdaten
  148. Langzeitbeobachtung zu Imatinib in PAH ( Schweizer Kliniken )
  149. Monotherapie mit Sildenafil in PAH : Auswirkung von Erweiterung um Bosentan
  150. case-report : Umkehrung nach vehementer 3-fach Kombitherapie
  151. KOmbinationstherapie bei PAH: Ist das der neue Standard ?
  152. Sildenafil in postkapillarer PH (HFpEF)
  153. geringere Bosentan-Dosierung führt auch zum Ziel
  154. seltsame Herangehensweise in Canada
  155. Wechselwirkungen der PAH - Medikamente
  156. Adempas mit Opsumit zusammen
  157. U.S. Marktzulassung für Kombi aus Ambrisentan und Tadalfil für PAH (WHO-Gruppe 1)
  158. PAH-Brain? PAH-Medis verbessern kognitive Defizite bereits nach 3 Monaten
  159. Interaktion PDE-5-Hemmer mit anderen PH-Medikamenten
  160. Infekte unter Opsumit
  161. Die Grenzen der oralen Therapien (in Pillenform) bei PAH
  162. Actelion erhält US-Marktzulassung für Uptravi® (Selexipag)
  163. Preisspanne festgelegt für Selexipag
  164. Übersicht medikamentöser Therapien bei PAH
  165. Adempas und niedrige Blutdruck
  166. Actelion erhält positive Beurteilung des CHMP zu Uptravi (Selexipag) bei PAH
  167. Opsumit (Macitentan): Seltene Nebenwirkung?
  168. Nicht neu: Ambrisentan beeinflusst Sildenafil weniger stark als Bosentan
  169. Imatinib in PVOD
  170. Klinische Erfahrungen mit oralem Treprostinil in den USA
  171. Evolution der Prostanoide - von klassicher Therapie zum modernen Management von PAH
  172. Ganzes Buch über Macitentan (Opsumit)
  173. Medikamentenumstellung Remodulin (Treprostinil) oder Glivec (Imatinib)???
  174. Actelion Q1 Geschäftsbericht
  175. Die Wirkung von Macitentan (Opsumit®) auf die Funktion des rechten Ventrikels
  176. Augen und Sildenafil
  177. Revatio Erfahrungen
  178. Actelion erhält EU - Marktzulassung für Uptravi (Selexipag)
  179. case-repart : Umstellung von (hoch) dosiertem Sildenafil zu Riociguat
  180. aktuelle Übersicht zu Macitentan ( Opsumit )
  181. Selexipag (Uptravi®) ab 15.6.2016 in Deutschland auf dem Markt
  182. Journalmed: info auf deutsch zu Selexipag und Riociguat
  183. Fallreport über Sehverlust durch Sildenafil bei IPAH
  184. Neue Kontraindikation für Adempas
  185. Angiogenese-Effekte von Sildenafil, Iloprost, Bosentan
  186. Einfluss Sildenafil auf die Sehfähigkeit
  187. Vergleiche oraler PH-Medikamente
  188. Adempas PAH Benefits Extend to SSc
  189. Mögliche Reaktivierung von Hepatitis B / BCR-ABL Tyrosinkinaseinhibitoren/ Glivec
  190. Uptravi® erhält Zulassung in der Schweiz
  191. Uptravi - Fragen zur Höherdosierung
  192. NO und Wirkung im Körper
  193. Umstellung von pde5-hemmern ( Tadalafil, Sildenafil ) auf Riociguat
  194. Prostacyclin-Infusionen aus Krankenpfleger(schwester)sicht
  195. Artikel: Selexipag - Zusatznutzen nicht belegt
  196. Dreifachtherapie als Initialtherapie
  197. Ventavis
  198. Marktaussichten Selexipag
  199. Inhalatives Nitrit zur Behandlung der PAH erhält US-Patent
  200. nochmal ausführlich zu Selexipag
  201. Kleine Studie zu Inhalativem Prostanoid bei CTEPH nach PEA-OP mit weiter best. PAH
  202. Nebenwirkungsprofile unterschiedlicher ERAs
  203. Ausnahmeregelung der EMA für Kombimedikament bei pädiatrischer PAH
  204. Imatinib noch immer im Gespräch
  205. Stellungnahme der DKG zur Kritik des IQWIG an Selexipag
  206. nochmal ganz ausführlich zu Selexipag
  207. Weitere Sildenafil-Generika
  208. Chronische Beinschmerzen bei Prostanoiden
  209. praktische Überlegungen zu Therapien, die auf den Prostacyclin-Pfad abzielen
  210. Appell für Dreifachtherapie in PAH
  211. doppelte Einnahme von Glivec
  212. Dreifachtherapie
  213. Schwerpunkt der PAH-Behandlung verlagert sich zu Prostacyclinen
  214. Beschluss des GBa zu Selexipag
  215. Calziumkanal-Blocker - ausführliche Übersicht
  216. Selexipag Uptravi
  217. Probleme bei Selexipag / ungeklärte Todesfälle
  218. Unser 2. Vorsitzender, Günther Thimm, zu den Berichten über Selexipag aus Frankreich
  219. IPAH/HPAH: Sensationelle Überlebensdaten in Japan -- durch IV Eproprostenol und ERA
  220. Volibris und Adcirca
  221. EMA gibt Entwarnung für Selexipag
  222. Neues Medikament bekommt ORPHAN-drug-status
  223. Erfahrungen mit 4-Fach-Therapie Macitentan / Tadalafil / Treprostinil / Imatinib?
  224. Rote Hand Brief: Uptravi nicht zusammen mit CYP2C8-Hemmer
  225. Ich habe jetzt einen neuen Breelib Inhaler (den ehemaligen "Fox-Inhaler") bekommen
  226. Sildenafil und Gewichtszunahme
  227. SMC verweigert Genehmigung der Kostenübernahme für Selexipag
  228. Revatio - braucht das einen Spiegel?
  229. Medikamenten - Nebenwirkungen, die zu Megasellern wurden..
  230. Empfehlungen zur Medikation mit Macitentan (Opsumit ) : Delphi-Konsensus
  231. Tacrolimus als PH-Medikament zugelassen
  232. Wirkungen von Prostanoiden in Bezug auf Schmerz etc.
  233. Gedanken zum Medikamentenwechsel
  234. Imatinib in Gruppe1' - PH
  235. Kanada: Bessere PH Medikamentenversorgung gefordert
  236. Rabattvertrag AOK zu Sildenafil
  237. Erfahrungsberichte von Sildenafil auf Riociguat
  238. Macicentan u. Riociguat, Fragen dazu
  239. Sildenafil nicht bei COPD
  240. PAH-Therapien erhöhen nicht das Risiko von Atemwegsinfektionen
  241. Viagra® bald rezeptfrei in der Apotheke
  242. 3 case-reports : Abbruch der Epoprostenol-Therapie
  243. Nebenwirkungen Opsumit
  244. Vergleich : Ralinepag, Selexipag, Treprostinil, Iloprost
  245. Imatinib (Glivec), Pausierung, Erfahrungen
  246. thermostabileres Epoprostenol (Flolan )
  247. Iloprostinhalation mithilfe der Nasenbrille der Sauerstoffversorgung
  248. Alle!! Risikogruppen profitieren von initialer Kombitherapie
  249. Dichloracetat bei PAH
  250. Amlodipin hilft nicht